≡ Menu

FenKid – Eltern-Kind-Kurs in Berlin Karlshorst

Kind beim Spielen im Fenkid Kurs

Nächster Kursbeginn: 10. Oktober 2018

Der FenKid Eltern-Kind-Kurs ist für Kinder ab 3 Monaten mit ihren Eltern konzipiert. Die Gruppen setzen sich je nach Alter der Kinder zusammen (3-6 Monate, 6-8 Monate, 9-12 Monate, 12-18 Monate).

Die FenKid Kurse finden immer Mittwochs im Yoga Japa statt.

Klicke hier, um die aktuellen Termine im Kursplan zu sehen

Maximal 8 Erwachsene mit ihren Kindern. Bitte rechtzeitig anmelden, um einen Platz zu sichern.

Die Gruppen sind fest. Der Kurs läuft über 10 Wochen, mit jeweils 75 min Kurszeit. Folgekurse sind immer möglich.

Was ist FenKid?

FenKid steht für „Frühe Entwicklung von Kindern begleiten.“

„Die Aufgabe der Umgebung ist es nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben sich zu offenbaren.“ Maria Montessori

Das FenKid-Konzept ist im Jahre 1979 in München, auf Anfragen von Eltern, entwickelt worden. Grundlegend für das Konzept sind die pädagogischen Ansätze von E. Pikler, M. Montessori, E. Hengstenberg und J. Juul.

In unserer Gesellschaft, in der es vordergründig um Leistung, höher, besser, weiter, geht, sind Eltern einem enormen Druck ausgesetzt. Ihre Kinder sollen doch den Anforderungen genügen. FenKid bietet für Euch und Euer Kind, die Möglichkeit einen anderen Blickwinkel einzunehmen.

„Wertschätzung, Anerkennung, Absichtslosigkeit, Einzigartigkeit und Achtsamkeit für jeden Menschen.“

Diese Worte mit Leben zu füllen ist Kernstück im Kurs.

Methoden & Wirkungen des FenKid Eltern-Kind-Kurses

Für die Eltern und Kinder ist eine Umgebung vorbereitet, die zum Entdecken, Forschen, Lernen anregt. Freies Spiel fördert die Selbst- und Sozialkompetenz. Die Musik, das Singen unterstützt die Sprachentwicklung und das miteinander in Kontakt sein. Der Austausch in der Gruppe stärkt die Eltern in ihrer Elternkompetenz.
Stress wird durch Achtsamkeit besser bewältigt.

Ablauf des FenKid Eltern-Kind-Kurses

Der Kurs beinhaltet unterschiedliche Segmente wie:

• Begrüßungslied für die Kinder und Austausch über die momentanen Freuden, Fragen und Sorgen.
• Impuls für Eltern zum Thema Achtsamkeit und Stressbewältigung (kleine Übungen, die im Alltag integriert werden können)
• wertfreie Beobachtungszeit
• Input und Austausch über aktuelle Themen
• Verabschiedung

Alle Segmente beginnen oder enden mit einem Lied.

Werte der Frühentwicklungsbegleitung FenKid

Absichtslosigkeit

Wir beabsichtigen nicht Kinder zu etwas zu machen, sondern sie machen zu lassen. Dafür schaffen wir eine Umgebung, einen sicheren Raum, der ihnen das ermöglicht.

Wertschätzung

In der wertfreien Beobachtungszeit beobachten die Eltern, wofür sich ihr Kind interessiert, wie es in Kontakt mit anderen Menschen geht, wann es Pausen macht, was es entdeckt und erforscht. Die Eltern widmen sich ganz dem Tun der Kinder.

Anerkennung

Die Kinder spüren, dass sie gesehen werden. Das sie so sein dürfen, wie sie sind. Dass es keiner Korrektur bedarf.
Ich bin okay, so wie ich bin! Ich genüge vollkommen! Ich bin geliebt, so wie ich bin!

Einzigartigkeit

Kinder lernen das Lernen in ihrem ersten Lebensjahr. Jeder selbst gemachte Schritt, ist dafür entscheidend. Das Kind entdeckt die Welt um sich herum. In der Freude und Neugier die Welt zu entdecken, entwickelt sich jedes Kind in seinem Tempo. Jeder Mensch hat seinen eigenen Bauplan, den er mitbringt, wenn er geboren wird.

Achtsamkeit

Das achtsame Umgehen mit uns, macht es möglich achtsam mit meinem Gegenüber umzugehen. Wenn ich mich spüre, dann kann ich auch den anderen spüren. Wenn ich zur Ruhe komme, sammle ich Kraft, um mich wieder neu meinem Umfeld zu widmen.

Impulsgebend für meine Begleitung im Kurs sind:

Gerald Hüther, Remo Largo, Karin und Klaus Großmann, Rebecca Wild, Herbert Renz-Polster, Joachim Bauer, André und Arno Stern, Alé Duarte, Fred Donaldson.

Bewertung vom Staatsinstitut für Frühpädagogik:

„FenKid fördert Kinder im Alter von 3 Monaten bis 18 Monaten in ihrer Bewegungs-, Sprach- und Persönlichkeitsentwicklung.“

Anmeldeformular
Anmeldung für eine Yoga Japa Veranstaltung
Mit deiner Anmeldung akzeptierst Du unsere AGBs