≡ Menu

Gatka – Kampfkunst und Selbstverteidigung in Berlin Karlshorst

Gatka Lehrer mit Schülern

Was ist Gatka

Gatka ist eine nordindische Kampfkunst zur Selbstverteidigung und Verteidigung Schwächerer, die auf dem Grundprinzip basiert, Verstand, Körper und Spirit zu harmonisieren. Grundlage für Gatka war die indische Kampfkunst Shastar Vidya (Shastar = Waffe, Vidya = Wissen), deren Ursprünge wie beim Yoga und Ayurveda über 7000 Jahre zurückreichen.

Trainiert werden beim Gatka Gleichgewicht, Rhythmus, Atmung und Meditation. Rechtshänder werden links geschult und umgekehrt – zum Ausgleich der Gehirnhälften. Wer Gatka regelmäßig übt, erhält einen ausdauernden und beweglichen Körper und einen Geist, der auf das Hier und Jetzt fokussiert ist.

Wirkungen von Gatka & Shastar Vidya Training

• Beherrschung von Körper & Geist
• Reaktionsvermögen, Mut
• innere Stille, Neutralität
• waffenlose Selbstverteidigung
• Selbstverteidigung mit Waffen
• Klarheit, Entscheidungskraft
• Historie & Anwendung der Techniken

Klicke hier zum Kursplan

Wir bieten Gatka Kurse zur Selbstverteidigung für Kinder, Teenager und Erwachsene in Berlin Karlshorst (Lichtenberg) an.

Mit Berlins einzigem Gatka & Shastar Vidya Lehrer Sant Subagh Singh(siehe Videos)