≡ Menu

23.11. | Meditation „Heile die Wunden der Liebe“

Traurige Frau

Diese Meditation ist dazu da, positive Veränderungen in deine derzeitigen Beziehungen zu bringen und gleichzeitig vergangenen Schmerz loszulassen, der sich in deinem Herzen und deiner Psyche eingenistet hat.

Wir meditieren mit dem Mantra „Mera Man Loche“, welches die Sehnsucht des Herzens nach der Verbindung zu Gott ausdrückt. Die liebevolle Beziehung zum eigenen Selbst ist Voraussetzung für alle anderen Beziehungen im Leben.

Lasse den Schmerz vergangener Beziehungen los und wende dich der Zukunft zu.

Die Meditation steht allen offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zeit: 19:30 – 21:00 Uhr

Es gelten die Preise für 90min Yogaklassen. Wenn du eine 5er oder 10er Karte hast, kannst du damit teilnehmen.