≡ Menu

Ayurvedische Fußmassage in Berlin Karlshorst

Ayurvedische Fußmassage

Bevor die ayurvedische Fußmassage (Padabhyanga) beginnt, werden in einem Fußritual die Füße gewaschen. Bei dieser Massage werden auf spezielle Weise Füße und Unterschenkel massiert. Dabei wird verspannte Muskulatur gelockert, Kalziumablagerungen gelöst und die Relfexzonen des Körpers stimuliert. Danach hast Du das Gefühl, mit der Erde verbunden zu sein und gleichzeitig auf Wolken zu schweben.

Für die Massage werden spezielle hochwertige Kräuteröle verwendet, welche auf die individuelle Konstitution des Klienten abgestimmt werden. Das erwärmte Öl bewirkt eine tiefe Entspannung und gleichzeitige Vitalisierung. Die Öle nähren Körper, Geist und Seele, beruhigen das Nervensystem und regenerieren das Gewebe.

„Die Abhyanga vertreibt Alter, Anspannung und Ansammlungen von Vata (Luft, Nervosität, Unkonzentriertheit, Trockenheit). Sie schenkt gute Sehfähigkeit, Ernährung für den Körper, langes Leben, guten Schlaf, gute und gesunde Haut. Sie sollte besonders ausgeführt werden am Kopf, den Ohren und Füßen.“
– K. R. Srikantha Murthy: Übersetzung aus Vagbhata’s Astanga Hrdayam. Kapitel: Dinacarya Adhyaya, Abhyanga (etwa 6. Jahrhundert n. Chr.

Was ist Ayurveda?

Ayurveda bedeutet Lebenswissen bzw. Wissen vom langen und glücklichen Leben. Dieses Wissen wurde seit 5000 Jahren von Generation zu Generation weitergegeben. Es umfasst die Förderung und Erhaltung der Gesundheit unnter Berücksichtigung der individuellen Konstitution jedes Menschen, der stets als Ganzes betrachtet wird, um Ursachen zu beseitigen und Störungen im System zu heilen, anstatt nur Symptome zu behandeln.

Was ist das Besondere an Ayurveda?

Gesundheit wird im Ayurveda nicht nur als Abwesenheit von Krankheit betrachtet, sondern als ein Zustand von vollständigem körperlichen, emotionalen und mentalen Wohlbefinden. Die komplexe Gesundheitslehre des Ayurveda nutzt eine Vielzahl von Anwendungen, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und die Lebensenergien in das ursprüngliche, individuelle Gleichgewicht zu bringen. Massagen, als Therapie und Wellness, sind neben Ernährungslehre, spiritueller Praxis und Kräuerkunde ein zentrales Element im Ayurveda.

Ayurveda-Anwendungen stärken ganzheitlich Körper, Geist und Seele und sind bei vielen Zivilisationsleiden wie Rückenschmerzen, Kopfbeschwerden und Erschöpfungszuständen als Unterstützung bewährt. Dabei richten die Anwendungen und verwendeten Produkte nach der individuellen Konstitution, die durch den Ayurveda-Therapeuten ermittelt wird.

Ayurvedische Fußmassagen sind ideal bei

• Verspannungen
• Rückenschmerzen
• Schmerzen in der Muskulatur
• sonstigen Blockaden

Wirkungen der Padabhyanga

Allgemeine körperliche Entspannung, Erwärmung und Lockerung des Gewebes von Haut, Muskeln und Sehnen bis zu den Knochen. Durch die Verwendung von mehr und hochwertigerem Öl als bei der klassischen Massage sind zusätzliche Massagegriffe möglich. Diese Komponente entspricht der Klassischen Massage.

Die Massage mit erwärmten Öl hat auch psychische Wirkungen. Die Einhüllung in erwärmtem Öl kann ein starkes Gefühl von Geborgenheit vermitteln, was diese Komponente im Vergleich zu anderen Massagearten steigert. Nach der Lehre des Ayurveda wird so Unverdautes (Ama) auch auf psychischer Ebene gelöst.

Die medizinische Wirkung durch Aufnahme von Kräuteressenzen im Öl und Wirkungen des ausgewählten Basisöls selbst. Aus dem tropischen bis alpinen Indien sind diverse Kräutermischungen bekannt.

• löst Verspannungen und Blockaden
• reduziert Schmerzen
• Stressabbau & Harmonisierung des Nervensystems
• Verbesserung von Schlaflosigkeit
• Hautpflege durch die reichhaltigen Öle
• Regeneration des Körpergewebes (Aufbau von Körperzellen)
• körperliche & mentale Stabilisierung

Buche jetzt Deine ayurvedische Fußmassage (Padybhyanga) im Yoga Japa

Ein besonderes Geschenk für Dich oder einen anderen lieben Menschen.
Alle Massagen sind auch als Gutschein erhältlich.

Natürlich versuchen wir Deinen Wunschtermin möglich zu machen. Je nach Verfügbarkeit unserer Massagetherapeuten werden wir Dir ggf. Alternativtermine anbieten.

Adresse & Anfahrt

Yoga Japa – Schule für bewusstes Leben
Hönower Str. 33, 10318 Berlin Karlshorst

Ayurveda Massageliege

Ayurveda Massageraum

Yoga Japa liegt ruhig und grün, mitten im Heimatviertel in Berlin Karlshorst und ist bequem mit Auto, Bus (296, 396) und Bahn (M17, 27, 37) zu erreichen.

Nahegelegene Stationen: U-Tierpark, S-Karlshorst, Tram Treskowallee/HTW

Schon die liebevoll eingerichten Räume im Yoga Japa sorgen für Wohlbefinden und Entspannung. Der Massageraum ist eine kleine Oase der Stille und Geborgenheit.

In familiärer Atmosphäre erwartet Dich eine professionelle Ayurveda Massage. Nach der Massage bleibt Zeit zum Nachruhen und eine Tasse warmen wohltuenden Yogitee.

Unsere zertifizierten Ayurveda-Massagetherapeuten nehmen sich Zeit für Dich und klären in einem Vorgespräch Deine Beschwerden, Wünsche und Erwartungen.

Lerne unser Ayurveda Massage Team kennen

Sandra Kührig

Sandra Kührig

Geboren 1975. Ayurveda Masseurin (BYVG)
Ayurveda Gesundheitsberaterin (BYVG)
Zahlreiche Indienreisen
Ayurvedisches Wissen von der Quelle
mehr als 15 Jahre Massagepraxis
Auf ihren Reisen in Asien hat Sandra
... weiterlesen
Janin Paramjeet Hönig

Janin Paramjeet Hönig

Geboren 1979
Leiterin von Yoga Japa
Doula Geburtsbegleiterin
Schwangerenyoga Lehrerin
Schwangerenmassage & Wochenbettmassage
Kundalini Yoga Lehrerin
Mutter von 3 Kindern
Nach ihrer ersten traumatischen Kaiserschnittgeburt folgten zwei selbstbestimmte natürliche Hausgeburten (VBAC).
... weiterlesen
blonde Frau

Johanna Ohse-Wasem (Bhajan Kaur)

Geboren 1980
Ayurveda Therapeutin
Ayurvedische Massagen & Beratung
mehr als 10 Jahre professionelle Massagepraxis
Kundalini Yoga Lehrerin
Mutter von vier Kindern
Verheiratet mit Sant Subagh Singh
Aufgewachsen ist Johanna inmitten
... weiterlesen

Klicke hier für unser gesamtes Massageangebot